Traditionelle Fuchsjagd am 24.11.2019

 

Am Sonntag, den 24.11.2019 um 9:00 Uhr findet wieder die traditionelle Fuchsjagd des MSC Ehlhalten statt. Treffpunkt ist an der Dattenbachhalle in Ehlhalten. Eingeladen ist jedermann. Auf den sogenannten sinngemäßen Spuren eines Fuchses, gilt es wieder auf einer interessanten Fahrstrecke, die auch mal auf festen Wegen durch das Gelände gehen kann, Buchstaben und Zahlen aufzuschreiben, die am Wegesrand platziert sind.

Das Spannendste daran ist, man muss die Strecke anhand von Hinweisen erkunden. Alle, die schon einmal dabei waren, machte es viel Spass bei der Ausfahrt der anderen Art teilzunehmen. Zu gewinnen gibt es Pokale. Die Startgebühr beträgt 10 €. Der MSC freut sich auf viele Teilnehmer.

 

Bildersuchfahrt am Karfreitag, 19.4.2019

Der MSC Ehlhalten lädt wie in jedem Jahr zur traditionellen Bildersuchfahrt für Jedermann am Karfreitag, den 19.04.19 nach Ehlhalten ein.

Start ist um 9:00 Uhr an der Dattenbachhalle. In bekannter Weise gilt es auf einer landschaftlich

schönen und vorgegebenen Strecke markante Bildpunkte zu finden. Im Vordergrund steht der Spass.

Auch Neulinge sind herzlich willkommen. Die Besten erhalten Pokale. Die Startgebühr beträgt 5 €. Der MSC freut sich auf viele Teilnehmer. 

Kinder- und Familientag beim Autohaus Flebbe-Weicker am 25.5.

Am Samstag, den 25.5. hat die Jugendgruppe des MSC Ehlhalten für Action beim Kinder- und Familientag des Autohauses Flebbe-Weicker gesorgt:

img 9076

Familienfeier 2018

Am 19. Janaur 2018 fand in der Gaststätte "zum Taunus" in Eppstein unsere diesjährige Familienfeier statt.
Im Mittelpunkt standen dabei die Ehrung der Vereinsmeister sowie weitere Sportlerehrungen.
 
Als Vereinsmeister wurden geehrt
 
1. Lenni Bielmann
2. Jan Schiffner
3. Justus Ockenfels

MSC Ehlhalten Bildersuchfahrt 2019 bei Bilderbuchwetter

 

Bei strahlendem Sonnenschein gingen 11 Teams an den Start. Auf einer 75 km langen Strecke ging es über Niedernhausen, Taunusstein, Bad Schwalbach, Hohenstein zurück bis nach Wallrabenstein. So mancher Teilnehmer hatte einige Streckenteile noch nie befahren und war sehr angetan, was es doch für schöne Ecken hier ganz in der Nähe gibt. Zwischendurch gab es bei Bad Schwalbach eine Sonderaufgabe mit einem Bobby Car auf Zeit eine Pylonenstrecke zu bewältigen, was sich für den Einen o. Anderen als  gar nicht so leicht erwies.

Wir nutzen auf unseren Seiten sog. Session-Cookies zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite.
Diese Session-Cookies gehören zu den sog. technischen Cookies und dienen nicht zum Tracken der Nutzer oder des Verhaltens der Nutzer.
Mit Klick auf OK erklären Sie sich mit dem Setzen der Session-Cookies einverstanden. Unter dem Button "weitere Informationen" erfahren Sie mehr über den Umgang mit Cookies.